Der KICK OUT RACISM CUP aus Berlin

Wer und warum?

In Bildern: Kick Out Racism Cup 2014 (Video, Länge 3.43)

Der KICK OUT RACISM CUP wird 2013 als Gemeinschaftsprojekt in Berlin geboren. Die Idee ein Turnier dieser Art zu veranstalten hatten Menschen des interkulturellen Fußballprojekts für Flüchtlinge Champions ohne Grenzen und der Freien Sport-Vereinigung Hansa 07Viva con Agua de Sankt Pauli (Berlin) supportete das Vorhaben von der ersten Stunde an. 2014 wehte mit Akzent Interkultura frischer Wind im Planungsteam. 2015 organisiert das Kernteam von 2013 zusammen mit neuen Gesichtern den dritten Cup in Folge. Yeah!

Fussball besitzt die Kraft, Menschen über Nationalitäten, Geschlechterrollen, Generationen und Gesellschaftsschichten hinweg zu verbinden und Isolation zu überwinden.

Diese Botschaft wollen wir auf und neben dem Platz vermitteln. Teams aus Unterkünften für Asylsuchende, menschenrechts-, flüchtlings- und kulturpolitischen Organisationen sowie engagierten Fussballvereinen sollen an diesem Tag zusammen kommen, um auf dem Rasen gegen Diskriminierung und für Toleranz zu kicken.

Rund um das Turnier soll über Rassismus und Flüchtlingspolitik im Fußball informiert werden und ein Forum für interessierte Vereine, Ehrenamtliche und alle anderen Menschen entstehen, die sich in diesem Feld engagieren wollen.

Auf sowie neben dem Spielfeld stehen Fairplay und Spaß im Mittelpunkt.

Die vielfältige Mischung aus Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten bietet auch abseits des Spielfeldes die Chance, Erfahrungen auszutauschen und neue Kooperationen zu beginnen. Beim KICK OUT RACISM CUP können Erfahrene und Unerfahrene, direkt und nicht direkt Betroffene mehr über die Vielzahl an Vereinen und Initiativen erfahren. Für Unterhaltung abseits des sportlichen Geschehens sorgt ein musikalisches und kulturelles Rahmenprogramm. An Infoständen können Interessierte mehr über flüchtlingspolitische Projekte und Initiativen in Berlin erfahren. Und zwischen Leckereien aus aller Welt, Rostbratwurst und Waffeln gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich auszutauschen und einen wunderbaren Sommertag miteinander zu verbringen.